Hauskreis "Kiddos" startet wieder

    • Hauskreis "Kiddos" startet wieder

      Morgen geht es mit dem bereits seit über einem Jahr bestehenden Hauskreis Kiddos weiter. Dieser Hauskreis richtet sich an die Kids, die bereits zur Schule gehen.

      Seit dem Frühjahr beschäftigen wir uns mit dem Leben von Joseph, der viele schlimme Dinge durchmachen musste und wo man oftmals den Eindruck bekommen könnte, dass Gott dabei weg sieht. Wir lesen die Geschichten direkt in der Bibel und reden hinterher darüber. Das Ziel ist es, dass wir erkennen, dass Gott meist bereits im Hintergrund arbeitet, das Schlimme in Gutes zu wenden. Wir sehen es meist erst im Nachhinein. Wir wollen unseren Glauben an Gott stärken und lernen, auch unter Schwierigkeiten nicht zu verzweifeln oder unseren Glauben und unsere Zuversicht zu verlieren.

      Wir treffen uns jeden Dienstag von 17 bis 19 Uhr bei uns und beginnen den Abend erst mal mit einem gemeinsamen Essen und dem Singen von Lobpreisliedern. In der zweiten Stunde ist dann die Bibelarbeit.

      Alle Kids, die bereits zur Schule gehen und die Interesse haben, sind uns herzlich willkommen

      Wo?
      Berliner Allee 205 bei Familie Pape
    • Es war heute sehr schön mit den Kids, sie haben mir schon die Wochen gefehlt - und seit heute ist sogar unser Luky dabei

      Naja, nun geht es ja wieder jeden Dienstag weiter und wen es interessiert: wir haben uns heute die Träume des Pharao angesehen und erkannt, dass Joseph nach 14 (!!!) Jahren endlich von Gott erhöht worden ist. Das, was er nun erreicht hat - der Vizepräsident des Landes zu werden - hätte nie passieren können, wenn Joseph nicht von seinen Brüdern in die Sklaverei verkauft worden wäre.

      Manchmal verstehen wir Gottes Wege nicht, aber es ist letztendlich immer zu unserem Guten