Angepinnt Warum eigentlich die Bibel kennenlernen?

    • Warum eigentlich die Bibel kennenlernen?

      Ja, WARUM sollte jeder die Bibel gelesen haben?

      Ich habe einmal folgende Antworten im Internet zusammengesucht:


      Selbstverständlich! Sie ist ein Stück Weltliteratur, das meistgelesene Buch der Menschheit! Willst du das verpassen?
      Kein anderes Buch wurde in Geschichte und Gegenwart so sehr bekämpft so oft verboten wie sie.
      Ich kenne kein anderes Buch, für das Menschen bereit gewesen wären, Verfolgung und Unterdrückung auf sich zu nehmen.
      Sie ist für mich konkurrenzlos The best book of the world. Ich habe sie schon mehrmals durchgelesen.
      Nirgends sonst werden die Menschen so schonungslos offen und ehrlich beschrieben, wie sie sind. Da wird nichts beschönigt!



      Ich habe die Erfahrung gemacht, dass die Bibel ein hervorragendes therapeutisches Hilfsmittel sein kann, wenn man sie "meditativ" liest. Ich meine damit, das Gelesene auf sich wirken lassen, die Sprachbilder anschauen, stehen lassen und sich auf sie einlassen.


      Es gibt da einen Spruch der besagt: "Vorsicht. Lesen schadet der Dummheit." Das muss nicht direkt auf die Bibel zutreffen, aber es zeigt auf, dass Lesen bildet. Auch für einen Atheisten kann es einen Sinn haben, Bücher wie die Bibel zu lesen, die ja nur ein Beispiel für eine Gruppe von Glaubensrichtungen ist. Der Sinn liegt dabei darin, die eigenen Horizonte zu erweitern und im Fall der Bibel und anderer Schriften über die verschiedenen Glaubensrichtungen sich ein Bild davon zu machen, was man eigentlich ablehnt. Das muss einen Atheisten ja nicht davon abhalten, das abzulehnen was in dem Buch geschrieben steht, aber zumindest hat dieser Atheist, der die Bibel oder vergleichbare Bücher liest, dann eine bessere Vorstellung davon, was er ablehnt. Manch ein Atheist hat dann doch einen tieferen Sinn in solchen Büchern erkannt und hat dann zum entsprechenden Glauben gefunden. Das ist gar nicht so unüblich, wie man sich das vielleicht vorstellen mag.
      Es gibt sicher noch viele andere Gründe ...
      SIE/DU sind/bist ganz herzlich eingeladen die Bibel in unserem Hauskreis kennenzulernen, unabhängig davon ob du schon einen Teil oder die ganze Bibel oder noch gar nichts aus ihr kennst! Auch ob du einer Konfession angehörst oder nicht spielt keine Rolle!
    • "Viele Menschen leben in einer Gesellschaft, die sich auf biblische Prinzipien gründet. Familienstrukturen, Gesetze und Ordnung, Moral, soziale Anliegen und viele andere grundlegende Elemente unserer Kultur wurden von Gott eingeführt und in SEINEM Wort aufgezeichnet.
      Obwohl einige unsere Zeitgenossen niemals einen Fuß in eine Kirche setzen, haben einige vielleicht doch vom Wort Gottes gehört und besitzen sogar eine Bibel. Andere Menschen gehen Woche für Woche zur Kirche, haben aber noch nie ihre Bibel aufgeschlagen. Den meisten Leuten in unserer Gesellschaft ist die Bibel nicht fremd, doch trauriger weise weiß die Mehrheit nicht, was in ihr geschrieben steht…"



      Deshalb laden wir dich ein - die Bibel kennen zu lernen.
      Wir treffen uns - Siehe Kalender -



      Melde dich doch einfach hier auf der Seite an ... schreibe mir bitte eine Email damit ich dir den Freischaltcode zuschicken kann.