Ungelesene Blog-Artikel

    Mk 9:23 (GerElb1871) Jesus aber sprach zu ihm: Das "wenn du kannst" ist, wenn du glauben kannst; dem Glaubenden {Nach and. Lesart: was das "wenn du kannst" betrifft - dem Glaubenden} ist alles möglich.
    Andere Lesart. »Wenn ich kann?«, fragte Jesus zurück. »Alles ist möglich, wenn du mir vertraust.«
    Markus 9:23 HFA
    https://bible.com/bible/73/mrk.9.23.HFA

    Weißt du eigentlich in welcher Menschlichen niedrigkeit Jesus der Christus gelebt hat? Welchen Sozialen Standt er hatte?

    Prof.Dr. Siegfried Zimmer sagte mal zu diesem Thema....das die Redeweise Jesu ..heute bin ich hier Morgen da...
    Auf die Redeweise von Tagelöhnern hinweist. Oder..
    Matthäus 8,20 (Lk 9,58).
    Mt 8:20 Und Jesus sprach zu ihm: Die Füchse haben Gruben, und die Vögel des Himmels haben Nester; aber der Sohn des Menschen hat nichts, wo er sein Haupt hinlegen kann.
    Lk 9:58 Und Jesus sprach zu ihm: Die Füchse haben Gruben, und die Vögel des Himmels haben Nester; aber der Sohn des Menschen hat nichts, wo er sein Haupt hinlegen kann.

    Weiterlesen

    Dieser Text ist auch sehr Interessant....
    Der Ansturm der Menschenmengen...die Johannes den Täufer hören wollten.....
    Mt 11:12 Aber von den Tagen Johannes des Täufers an bis jetzt leidet das Reich der Himmel Gewalt, und die, welche Gewalt anwenden, reißen es an sich.
    Mt 11:12
    Vers 12. Und aus den Tagen von Johannes usw. Das heißt aus den Tagen, als Johannes zu predigen begann. Es ist nicht bekannt, wie lange dies dauerte, aber es war wahrscheinlich nicht mehr als ein Jahr. Unser Erretter sagt hier einfach eine Tatsache aus. Er sagt, es gab einen großen Ansturm oder eine Menschenmenge, die darauf drängte, John zu hören. Viele gingen hinaus, um ihn zu hören, als wollten sie das Himmelreich mit Gewalt erobern. Siehe Mt 3: 5. Da zog zu ihm hinaus Jerusalem und ganz Judäa und das ganze umliegende Gebiet des Jordan,
    Matthäus 3:5 SCH2000
    https://bible.com/bible/157/mat.3.5.SCH2000
    Wenn du schon mal in einem vollen Stadion warst wo so an die 80 Tausend reingehen....Vieleicht mal 4 ....diese riesige

    Weiterlesen

    Heute beim Bibellesen....
    Da hab ich mich doch gefragt......
    Wer war noch mal der Apostel Lebbäus....??
    Mt 10:2 Die Namen der zwölf Apostel aber sind diese: der erste Simon, genannt Petrus, und sein Bruder Andreas; Jakobus, der Sohn des Zebedäus, und sein Bruder Johannes;
    Mt 10:3 Philippus und Bartholomäus; Thomas und Matthäus der Zöllner; Jakobus, der Sohn des Alphäus, und Lebbäus, mit dem Beinamen Thaddäus;
    Mt 10:3 / e:
    Lebbäus heißt nicht nur Thaddäus, Mr 3:18 sondern auch Judas; Lu 6:16, Apg 1:13 auch Josef in Apg 1:23 hatte drei Namen. Das hängt jedenfalls damit zusammen, daß in Palästina die drei Sprachen: Aramäisch, Hebräisch und Griechisch bekannt waren.
    Einer der Apostel, der Bruder von Jakobus. Lukas 6:16; Johannes 14:22; Apostelgeschichte 1:13. In Judas 1 JUDE genannt; und anscheinend dasselbe wie 'Lebbaeus, dessen Nachname Thaddaeus war.' Matt. 10: 3; Markus 3:18.

    Thaddäus, der Name eines der Apostel (Markus 3:18), in Matthäus "Lebbaeus" genannt. 10: 3 und in Lukas 6:16:

    Weiterlesen