Ungelesene Blog-Artikel

    Heute beim Nachforschen.

    Ich fand die Unterscheidung im AT und NT immer schon eigenartig.

    Jeder der den Namen des Herrn anruft wird gerettet werden. Joel 2:32 (GerLut) 3:5 Und es soll geschehen, wer des HERRN Namen anrufen wird, der soll errettet werden. Denn auf dem Berge Zion und zu Jerusalem wird eine Errettung sein, wie der HERR verheißen hat, auch bei den andern übrigen, die der HERR berufen wird.

    Aber auch Apg 2:21 Und soll geschehen, daß, wer den Namen des Herrn anruft, gerettet wird. Die Frage war immer etwas verwirrend...WER sollte angerufen werden,welche Name war Richtig.

    Und bei dem was ich heute beim Bibel Studium sich auftat.Fas muß ich erst mal verarbeiten.Mitanderen Worten ,die Warheit über das was Christus für uns Menschen alles getan hat ,läst sich glaube ich durch unsere kurze lebensspanne nicht voll erfassen.


    Also jetzt die Ausarbeitung.


    1Mo 48:16
    Der Engel, der mich von allem Bösen erlöst hat, segne die Jungs. und lassen Sie meinen Namen auf ihnen und den

    Weiterlesen

    Heute beim Nachforschen.

    Ich fand die Unterscheidung im AT und NT immer schon eigenartig.

    Jeder der den Namen des Herrn anruft wird gerettet werden. Joel 2:32 (GerLut) 3:5 Und es soll geschehen, wer des HERRN Namen anrufen wird, der soll errettet werden. Denn auf dem Berge Zion und zu Jerusalem wird eine Errettung sein, wie der HERR verheißen hat, auch bei den andern übrigen, die der HERR berufen wird.

    Aber auch Apg 2:21 Und soll geschehen, daß, wer den Namen des Herrn anruft, gerettet wird.Und bei dem was ich heute beim Bibel Studium sich auftat.Fas muß ich erst mal verarbeiten.Mitanderen Worten ,die Warheit über das was Christus für uns Menschen alles getan hat läst sich glaube ich durch unsere kurze lebensspanne nicht voll erfassen.

    Also jetzt die Ausarbeitung.


    1Mo 48:16
    Der Engel, der mich von allem Bösen erlöst hat, segne die Jungs. und lassen Sie meinen Namen auf ihnen und den Namen meiner Väter Abraham und Isaak nennen; und laßt sie zu einer Menge inmitten der Erde

    Weiterlesen

    Siehe, ich bin zu gering; was soll ich dir erwidern? Ich will meine Hand auf meinen Mund legen! Hiob40 ,4
    Hiob 22:29 (GerLut) Denn die sich demütigen, die erhöht er; und wer seine Augen niederschlägt, der wird genesen.

    In aller Demut und Sanftmut, in Geduld. Ertragt einer den andern in Liebe.
    Epheser 4:2 Tut nichts aus Eigennutz oder um eitler Ehre willen, sondern in Demut achte einer den andern höher als sich selbst.
    Philipper 2:3
    Wo Hochmut ist, da ist auch Schande; aber Weisheit ist bei den Demütigen.
    Sprüche 11:2 Seid eines Sinnes untereinander. Trachtet nicht nach hohen Dingen, sondern haltet euch zu den niedrigen. Haltet euch nicht selbst für klug.
    Römer 12:16 Demütigt euch vor dem Herrn, so wird er euch erhöhen.
    Jakobus 4:10 Sich vor Gott zu Demütigen hat viele Fassetten. Lk 18:13 Und der Zöllner stand von ferne, wagte nicht einmal seine Augen zum Himmel zu erheben, sondern schlug an seine Brust und sprach: O Gott, sei mir Sünder gnädig!
    Sich zu Demütigen ist aber immer eine Inerre

    Weiterlesen