Nur ein paar Gedanken

  • Jes 28:16 sagt auch...
    Wer glaubt, der flieht nicht! Und warum....sagt der Text davor..
    darum, so spricht Gott, der Herr: Siehe, ich lege in Zion einen Stein, einen bewährten Stein, einen kostbaren Eckstein, der aufs Festeste gegründet ist:
    Jehoshua der Messias.
    Heb 10:38 »Der Gerechte aber wird aus Glauben leben«;...
    Interessant ist auch wie die LXX übersetzt..
    LXX .....》Der Gerechte wird aufgrund meiner Treue Leben.. 《
    Der Mensch wird durch JehovahsTreue im Willen Gottes unterwiesen und weiß ,das er aus dem erkannten Weißheit und Erkenntnis
    erhält. Durch die Erkenntnis wächst die Erfahrung mit seinem Glauben.
    Er kann sich in den Anfechtungen des Lebens als Gläubiger ,der sich nach Gottes wollen ausrichtet, auf die Zuverlässigkeit ...der Aussprüche Gottes verlassen.
    Ein lebendiger Akt des Vertrauens. Zu diesem lebendige Akt des Vertrauens muß immer wieder ermuntert werden.....
    Warum zeigt das was Jehoshua zu Pertrus sagte...
    Lk 22:31 (GerBengel) Es sprach aber der Herr: Simon, Simon, siehe, der Satan hat euch herausverlangt, euch zu sieben wie den Weizen; Bei den Propheten weiß man darum,das der Glaube durch Not und Gericht durchgehen muß, ehe er im zukünftigen Heil sein Ziel erreicht. Christus zeigt dies auch...
    Der Herr heilt oder hilft nicht sofort, sonder prüft zuerst ihren Glauben. Wenn der Glauben
    auch noch so klein ist, lässt der Herr diejenigen nicht im Stich, die zu Ihm kommen. Wenn Er aber in göttlicher Weisheit sieht, dass ein großer Glaube vorhanden ist, dann prüft Er diesen, um ihn zum Vorschein kommen zu lassen. So auch hier. „Glaubt ihr, dass ich dies tun kann?
    Sie haben volles Vertrauen. Sie wissen, mit wem sie es zu tun haben: Mit ihrem Herrn! Ob das auch unsere Haltung ist, wenn wir zu Ihm kommen?

    2Thes 3:3 (GerAlbrecht) Der Herr ist treu; er wird euch stärken und bewahren vor dem Bösen. D. h. vor dem Satan. Od vor dem, was böse ist.

    Lk 22:32 ich aber habe für dich gebetet, dass dein Glaube nicht aufhöre; und wenn du einst umgekehrt bist, so stärke deine Brüder!
    Also Glaube aus Erfahrung mit Gott.

    Kleiner Tip....Wenn du allein bist und in Not, suche dir eine Gruppe.. Gebetsanliegen ..
    Das tue ich auch oft.

Teilen